Testbericht Cronos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind eine Haltergemeinschaft von 4 Piloten und betreiben ein Cosmos Phase II Trike mit Rotax 582 und o.g. Fläche.

Die Maschine wird hauptsächlich zum Schleppen eingesetzt aber auch der eine oder andere Überlandflug steht im Bordbuch.

 Derzeit hat der Vogel knapp über 1.000 Stunden auf dem Buckel. (mit der 2.Fläche)

Lieferung: – schnell und gut verpackt

Erster Eindruck nach dem auspacken: -sehr gut, aufwendig und solide gebaute Teile.

-erstklassige Verarbeitung.

Montage zum Test: -gemäß Deiner Empfehlung mit Panzerband, war in 15min erledigt.

-Die Kralle des Haltearms passt optimal auf das Flügelrohr.

1. Testflug Einsitzig: -Startverhalten normal ohne Auffälligkeiten

-Steigflug, deutlich richtungsstabiler und geringere Tendenz zum Gieren,

weniger Steuerkorrekturen erforderlich.

-Kurvenflug deutlich stabiler, geht wie auf Schienen, ohne Tendenz zum Spiralen.

-Bleibt auch freihändig stabil im vorgegebenen Radius und Schräglage.

-Das ging definitiv ohne die Winglets nicht!

-Das Einlenken in die Kurve geht etwas zäher, jedoch nicht unangenehm.

-Geschwindigkeit, freihändig ohne Winglets 75-80 Km/h mit Winglets 85-90 Km/h

2. Testflug Doppelsitzig: Die o.g. positiven Veränderungen im Flugverhalten werden bestätigt.

-Fazit: eine deutlich spürbare Verbesserung der Flugstabilität insgesamt.

3. Testflug im Schleppverband: -weniger Steuerkorrekturen erforderlich

-insgesamt ruhigeres Schleppen.

Nach weiteren Testflügen der Kollegen auch im Schlepp, einstimmige Meinung:

Super-Teile, müssen wir haben! Bringen nicht nur echte Vorteile, sondern sehen auch noch klasse aus. Das Plus an Geschwindigkeit durch die Reduzierung des induzierten Widerstandes, könnte man durch einen langsameren Trimm in einen geringeren Verbrauch/h umswitchen, wir bevorzugen jedoch die Variante: höhere Geschwindigkeit mit gleichem Verbrauch.

Fixe Montage: -sauber ausgerichtet, parallel zum Kielrohr.

-vorgebohrt mit Ø3mm in die vorgesehenen, verstärkten Bereiche.

-mit je 2 Stück EJOT PT (Kunststoff-Gewinde) Linsenkopfschrauben Ø4 x 15mm mit Torx-Antrieb

-mit je 2 Stück Polyamid-Unterlegscheiben Ø15mm darunter.

-halten die Winglets sicher in der Position ohne die Flexibilität der Flächenenden einzuschränken.

 Nach ca. 20 Start und 10h: -Wir sind noch nie so viel freihändig geflogen wie mit diesen Winglets J

-Würden wir sofort wiederkaufen

-Sehr empfehlenswert!

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald und viel Erfolg mit Deinen Produkten

Richard